TRIFF DAS TEAM

Das sind wir. 

...und wer seid ihr? Über eine Bewertung von euch bei Google würden wir uns so sehr freuen, dass wir 3 tolle limited edition Yoga Labor Shirts unter allen Bewerter*innen verlosen.  

BIRGA

Co-Founder

Namaste. My name is Birga and I am a yogaholic. :) Ich gehe mit viel Leichtigkeit, positiver Energie und Freude durchs Leben und genau das spiegelt sich auch in meinen Kursen wider. Ich möchte den Menschen helfen, die Bedürfnisse ihres Körpers besser zu verstehen und bestenfalls auch auf sie zu hören. 

 

Meine Yogastunden sind mal luftig, mal erdend, spielerische Flows wechseln sich mit beruhigenden Yin-Klassen, sowie Schwangeren-, Kinder- und Mamayoga ab. Aus meinen Kursen nimmt man immer etwas für den Alltag mit, sei es ein schönes Mantra oder ein Stretching für den Bürostuhl. 

 

Vor zehn Jahren besuchte ich meine erste Yogastunde und hatte Tränen in den Augen. Endlich kam Kopf zur Ruhe, mein Körper konnte sich entspannen. Yoga bewahrte mich vor einer Bandscheiben-OP, brachte Dankbarkeit und Frieden in mein Leben. 

 

2015 absolvierte ich meine 200h-Grundausbildung in Hatha Yoga und Meditation bei europäischen Trainern in Indien und unterrichte seitdem mehrmals wöchentlich in Yoga- und Fitnessstudios sowie privat. Es folgten weitere Ausbildungen, wobei ich mich besonders auf den Bereich Anatomie und Personal Training fokussiert habe.

 

Ich freue mich darauf, Dich kennen zu lernen :)

IMG_3018.jpg

ANNA

Co-Founder

COME AS YOU ARE

ist das Motto für meine Yogastunden.

Ich bin seit diesem Jahr auf der unglaublich spannenden Reise, zusammen mit Birga & Doris einen Tempel der Entspannung und Wärme für euch zu schaffen. 

Du findest mich immer mittwochs im KAOS.

In meinen Stunden geht es weniger um komplexe Asanas,

in denen Du dich verbiegen sollst, sondern um die Verbindung zu Dir selbst.

Ich liebe Yoga für alle Sinne, deswegen gibt es bei mir meistens Musik, Duft und eine kleine Nackenmassage am Ende der Stunde.  

Alle Level sind willkommen. 

---

English Speakers are welcome, let me know before class and I will switch to English.

Anyway, we don't need many words to experience the magic of yoga.

See you on the mat!

---

Kopie von Annas Favorit 1.JPEG

DORIS

Yogalehrerin

Mit Yoga kam ich schon sehr früh in Kontakt.  Auf einer Weltreise nach dem Abitur machte ich, damals in Australien, meine ersten, zaghaften Versuche. Doch zunächst war da nichts mit Yoga-Liebe… 
Erst nach einigen wilden und hektischen Jahren in Berlin schlich sich Yoga zurück in mein Leben. Diesmal, um zu bleiben. Schon bald entwickelte sich aus einem anfänglich sporadischen Hobby eine tiefe Leidenschaft. 2017 absolvierte ich schließlich eine 325 Unterrichtsstunden umfassende Hatha-Ausbildung in der Yogibar Berlin. Vor drei Jahren habe ich dann das Yoga Labor gegründet und übergebe es nun an Anna und Birga, um in Köln unser Yoga Labor Konzept weiter auszubauen.
Mein Unterricht ist kraftvoll, fließend und modern. Als Flugbegleiterin hatte ich das Glück, viel in der Welt unterwegs sein zu dürfen. Und überall, wo ich war, besuche ich Yogaklassen. Das Erlebte lasse ich in meine eigenen Yogastunden einfließen. Ich liebe es, mit meinem Körper zu experimentieren und genieße die Kraft und Vitalität, die eine regelmäßige Yogapraxis mit sich bringt. Wenn ich Yoga mache, geht es mir besser. So einfach ist das. Das ist meine Art von Yoga.

Doris neu.jpg

ZARAHLENA

Yogalehrerin

Mein Unterricht ist eine Mischung aus verschiedenen Einflüssen, die ich als ständige Schülerin erlerne. Experimentell, dynamisch, kraftvoll, aber mit Raum für Entspannung, biete ich Yogastunden mit detaillierter Ausrichtung, Fluss und Variationen für jeden an.
Es ist mir wichtig, einen sicheren Ort zu schaffen, an dem sich jeder willkommen fühlt, unabhängig von Privilegien.
Ich bin eine mexikanisch-deutsche Künstlerin und Yogalehrerin mit Sitz in Berlin.  
Im Frühjahr 2018 erhielt ich mein 200h Hatha Vinyasa Zertifikat in Mexiko-Stadt. Seitdem hab ich meine Ausbildung bei verschiedenen internationalen Lehrern in Mobilität, Tantra, Vinyasa und Ashtanga Vinyasa fortgesetzt.
Im November 2020 machte ich meinen Abschluss in 540h Hatha Yoga, mit dem Schwerpunkt auf Mobility und Sequencing.

retrato%20dos_edited.jpg